Skiclub Tiefenbach e. V.
Skiclub Tiefenbach e. V.

Fit für den Winter

Jetzt sind wir definitv fit für den Winter!

Ein Dankeschön an unsere Trainerin Selina.

Für das Frühjahr 2020 dürft Ihr Euch auf "Fit-für-den-Sommer" freuen.

Genauere Infos werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Infoabend Skitraining

am Donnerstag den 24. Oktober 2019 fand unser "Infoabend Skitraining" statt. Hier eine kurze Zusammenfassung:

 

  • Wir haben eine neue Ski-Trainerin: "AK" Ann-Kathrin Magg.
  • Es gibt wieder zwei Trainingsgruppen. Die Race-Gruppe trainiert Dienstags und Freitags, die Fun-Gruppe am Freitag.
  • Örtlichkeiten des Trainings werden am Abend vorher oder spätestens morgens auf der Homepage bekanntgegeben.
  • Wenn Elternhilfe benötigt wird, sagen Gigi und AK Bescheid.
  • Die einmalige Trainingsgebühr wird beim Training von Mirjana eingesammelt.

 

Einheimischenkarte (Jahrgang 2010 & jünger): 47€

AOS Förderkarte (bis Jahrgang 2002): 120€

Hinweis: Wenn mind. ein Elternteil eine Saisonkarte kauft, zahlt das erste/älteste Kind nur 108€. Alle weiteren fahren frei.

Bitte Betrag und Passbild zum Infoabend mitbringen oder bis zum 04.11.19 bei Mirjana in der Wasachstr. 44 abgeben

 

Umfrage Skischulbekleidung Winter 2020/21

Liebe Mitglieder,

 

nachdem wir im letzten Jahr ein Hin und Her bei der Farbgebung der neuen Skiclubbekleidung gehabt haben, möchten wir nun eine Umfrage bei allen Mitgliedern bezüglich der Farbgebung der Skiclubbekleidung für die Saison 2020/21 durchführen. Diese Umfrage steht bis Januar 2020 online.

 

Wir bitten darum, dass jedes Mitglied nur 1x abstimmt.

 

Herzlichen Dank für Eure Teilnahme und Fairness

 

Eure Vorstandschaft

Hier gehts zur Umfrage

Jahreshauptversammlung 2019

Am Freitag 12. April fand um 20:00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Berggasthof Roohrmoos statt. Auf der Tagesordnung standen die Berichte aus den Abteilungen, Neuwahlen, eine Satzungsänderung sowie die alle 2 Jahre stattfindende Ehrung für 15, 25 und 40 Jahre Vereinsmitgliedsschaft.

Unser 1. Vorsitzende Jörn Homburg eröffnete die Sitzung und begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder. Er bedankte sich bei den Trainern, Skigymnastikleitern, Marianne und Jupp, den Funkenunterstützern und allen anderen Mitgliedern, die durch ihre persönliche Unterstützung zu einem erfolgreichen Vereinsjahr beigetragen haben. Nach einer Schweigeminute für unsere Verstorbenen Mitglieder übergab er das Wort an Silvie Müller (in Vertretung für die entschuldigte Schriftführerin Agnes Dornach), Victoria Sehrwind (Kassiererin) und Afra Müller (Sportwartin). Alle drei berichteten aus Ihren Bereichen. Heidi Vogler und Daniel Steiner bescheinigten als Kassenprüfer die gewissenhafte und richtige Führung der Kasse. Sie wurden erneut als Kassenprüfer für das kommende Vereinsjahr gewählt.

Im Anschluss ging es an die Neuwahlen. Afra Müller und Agnes Dornach stellten sich nicht mehr zu Wahl. Nach den Wahlen sieht die Besetzung der Vorstandschaft wie folgt aus:

1. Vorsitzender: Jörn Homburg, 2. Vorsitzender: Hermann Burger, Kassiererin: Victoria Sehrwind, Schriftführerin: Silvie Müller, Sportwart: Christian Scheidle, 2. Beisitzer: Mirjana Schoene, 3. Beisitzer: Andreas Steiner, 4. Beisitzer: Felix Mohnschau.

Es freut uns, dass wir somit alle Posten neu besetzen konnten und mit Mirjana und Felix sich wieder zwei Mitglieder in der Vorstandsarbeit engagieren. Herzlichen Dank.

Ebenfalls möchten wir uns bei Afra Müller und Agnes Dornach für die Jahrelang geleistete Arbeit in der Vorstandschaft bedanken. Sie haben mit Ihrem Engagement stark zur Weiterentwicklung des Vereins beigetragen. Die nun folgende Satzungsänderung zum Beginn und Ende des Vereinsjahres wurde einstimmig beschlossen. Ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war dann die Ehrung für 15, 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft. Schön, dass wir so treue Mitglieder haben.

Um 21:15 Uhr beschloss Jörn Homburg die Jahreshauptversammlung und die Anwesenden ließen den Abend bei dem einen oder anderen Getränk lustig ausklingen.

 

 

Die Geehrten v.l.n.r.: Hermann Burgern, Andreas Husak (25), Heidi Vogler (15), Manuela Brandmeier (25), Thomas Brandmeier (25), Martin Gilg (40), Mathias Schraudolf (15), Jörn Homurg

 

Die neue Vorstandschaft v.l.n.r.: Hermann Burgern, Victoria Sehrwind, Silvia Müller, Christian Scheidle, Andreas Steiner, Jörn Homburg, Afra Müller, Felix Monschau, Mirjana Schoene konnte leider nicht anwesend sein.

 

Clubmeisterschaft 2019

Samstag 16.02.2019, Lochwiesenlift Tiefenbach. Mit einer hohen Beteiligung fanden am Samstag den 16. Februar die Skiclubmeisterschaften des SC-Tiefenbach statt. 42 Kinder und Jugendliche meisterten die Riesenslalomstrecke in 2 Durchgängen mit Bravour. "Wir freuen uns über so eine starke Beteiligung bei der Kinder- und Jugendklasse. Es zeigt sich, dass wir mit der Nachwuchsarbeit unserer engagierten Trainer auf den richtigen Weg sind" so Vorstand Jörn Homburg.

Nach dem Kinder- und Jugendrennen wurden die Clubmeister in der Damen- und Herrenklasse ausgefahren. Wie im letzten Jahr auch wieder im Parallelslalom im KO-System, aber erstmals unter Flutlicht. Das machte das Rennen noch emotionaler und einzigartig. Überraschen, aber verdient konnten Sina Vogler und Hannes Kolb den Sieg einfahren und wurden somit Skiclubmeister SC-Tiefenbach 2019. Wir danken allen Helfer und vor allem Marianne und Jupp, dass wir die Clubmeisterschaft am Lochwiesenlift durchführen durften.

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Skiclub Tiefenbach